Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Die digitale Pille – im Spannungsfeld zwischen Wirkung und „unerwünschter Nebenwirkung“ unter Berücksichtigung von medizinischen Aspekten und der (Grund-)Rechte des Patienten


Vokinger, Kerstin (2018). Die digitale Pille – im Spannungsfeld zwischen Wirkung und „unerwünschter Nebenwirkung“ unter Berücksichtigung von medizinischen Aspekten und der (Grund-)Rechte des Patienten. Jusletter, (26.04.2018):online.

Abstract

Seit November 2017 ist in den USA die erste sogenannte «digital pill» zugelassen. Nachfolgend sollen die Chancen auf medizinischer Ebene als auch die mit der digitalen Pille einhergehenden Risiken für die (Grund-)Rechte des Patienten in der Schweiz im Sinne einer ersten Übersicht diskutiert werden.

Abstract

Seit November 2017 ist in den USA die erste sogenannte «digital pill» zugelassen. Nachfolgend sollen die Chancen auf medizinischer Ebene als auch die mit der digitalen Pille einhergehenden Risiken für die (Grund-)Rechte des Patienten in der Schweiz im Sinne einer ersten Übersicht diskutiert werden.

Statistics

Downloads

186 downloads since deposited on 04 Mar 2022
75 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Journal Article, refereed, original work
Communities & Collections:02 Faculty of Law > Kompetenzzentrum Medizin - Ethik - Recht Helvetiae
Dewey Decimal Classification:Unspecified
Language:German
Date:2018
Deposited On:04 Mar 2022 06:43
Last Modified:15 Nov 2023 12:07
Publisher:Editions Weblaw
ISSN:1424-7410
OA Status:Green
Free access at:Official URL. An embargo period may apply.
Official URL:https://jusletter-it.weblaw.ch/flash/flash/26-april-2018/eine-medico-legale-w_31ec655ebf.html
  • Content: Published Version
  • Language: German