Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Schulforschung im 20. Jahrhundert


Criblez, Lucien; Deplazes, Daniel; Höhener, Lukas; Imlig, Flavian; de Vries, Raffaela (2022). Schulforschung im 20. Jahrhundert. In: Hascher, Tina; Idel, Till-Sebastian; Helsper, Werner. Handbuch Schulforschung. Wiesbaden: Springer VS, Online.

Abstract

Schulforschung in einem heutigen Verständnis entstand erst im Verlaufe des 20. Jahrhunderts. Im ausgehenden 19. Jahrhundert wurden zunächst Forschungsresultate aus anderen wissenschaftlichen Disziplinen verwendet, um Schule weiterzuentwickeln, insbesondere aus der Medizin, der Volkswirtschaft und der Psychologie. In drei Entwicklungsschüben etablierte sich die Schulforschung als multi- und transdisziplinäres Forschungsfeld: im Kontext der experimentellen Pädagogik und Didaktik zu Beginn des 20. Jahrhunderts, im Rahmen der Bildungsexpansion der 1960er- und 1970er-Jahre sowie Ende des 20. Jahrhunderts als Teil der Ökonomisierung des Bildungswesens. Dabei standen in der ersten Phase vor allem Forschungsfragen auf der Makro- und der Mikroebene im Vordergrund des Interesses, in der zweiten Phase vor allem Fragen auf der Systemebene und erst in der letzten Phase wurde auch die (Einzel-)Schule und deren Entwicklung stärker fokussiert.

Abstract

Schulforschung in einem heutigen Verständnis entstand erst im Verlaufe des 20. Jahrhunderts. Im ausgehenden 19. Jahrhundert wurden zunächst Forschungsresultate aus anderen wissenschaftlichen Disziplinen verwendet, um Schule weiterzuentwickeln, insbesondere aus der Medizin, der Volkswirtschaft und der Psychologie. In drei Entwicklungsschüben etablierte sich die Schulforschung als multi- und transdisziplinäres Forschungsfeld: im Kontext der experimentellen Pädagogik und Didaktik zu Beginn des 20. Jahrhunderts, im Rahmen der Bildungsexpansion der 1960er- und 1970er-Jahre sowie Ende des 20. Jahrhunderts als Teil der Ökonomisierung des Bildungswesens. Dabei standen in der ersten Phase vor allem Forschungsfragen auf der Makro- und der Mikroebene im Vordergrund des Interesses, in der zweiten Phase vor allem Fragen auf der Systemebene und erst in der letzten Phase wurde auch die (Einzel-)Schule und deren Entwicklung stärker fokussiert.

Statistics

Citations

Dimensions.ai Metrics

Altmetrics

Downloads

1 download since deposited on 20 Jan 2023
0 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Book Section, not_refereed, original work
Communities & Collections:06 Faculty of Arts > Institute of Education
Dewey Decimal Classification:370 Education
Uncontrolled Keywords:Schulforschung, Wissenschaftsgeschichte, 20. Jahrhundert, Empirische Bildungsforschung, Unterrichtsforschung, Bildungsexpansion, Schulsteuerung
Language:German
Date:30 July 2022
Deposited On:20 Jan 2023 10:37
Last Modified:20 Jan 2023 10:37
Publisher:Springer VS
ISBN:9783658247348
OA Status:Closed
Publisher DOI:https://doi.org/10.1007/978-3-658-24734-8_2-1