Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Gustav Theodor Fechner


Rother, Wolfgang (2023). Gustav Theodor Fechner. In: Hartung, Gerald. Grundriss der Geschichte der Philosophie. Die Philosophie des 19. Jahrhunderts, Bd. 1/2: Deutschsprachiger Raum 1830–1870 (1. Auflage, völlig neu bearbeitete Ausgabe). Basel: Schwabe, 274-291.

Abstract

Ludwig Theodor Fechner (1801–1887), Naturphilosoph und Psychologe, Moralphilosoph und ästhetischer Theoretiker, ist heute weitgehend in Vergessenheit geraten. Im vorliegenden Beitrag werden – nach einer Biographie und einem Überblick über die Werke Fechners – sein Panpsychismus, sein moralischer und ästhetischer Hedonismus, seine Psychophysik, seine empirisch-experimentelle Ästhetik und seine Nachwirkung dargestellt, gefolgt von einer Bibliographie der Primär- und Sekundärliteratur.

Abstract

Ludwig Theodor Fechner (1801–1887), Naturphilosoph und Psychologe, Moralphilosoph und ästhetischer Theoretiker, ist heute weitgehend in Vergessenheit geraten. Im vorliegenden Beitrag werden – nach einer Biographie und einem Überblick über die Werke Fechners – sein Panpsychismus, sein moralischer und ästhetischer Hedonismus, seine Psychophysik, seine empirisch-experimentelle Ästhetik und seine Nachwirkung dargestellt, gefolgt von einer Bibliographie der Primär- und Sekundärliteratur.

Statistics

Altmetrics

Additional indexing

Item Type:Book Section, refereed, original work
Communities & Collections:06 Faculty of Arts > Institute of Philosophy
Dewey Decimal Classification:100 Philosophy
Language:German
Date:19 July 2023
Deposited On:03 Aug 2023 13:21
Last Modified:03 Aug 2023 13:21
Publisher:Schwabe
Edition:1. Auflage, völlig neu bearbeitete Ausgabe
ISBN:978-3-7965-4639-6
Additional Information:Werk begründet von Friedrich Ueberweg
OA Status:Closed
Full text not available from this repository.