Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Heilquellen und Kurorte: Überlegungen zur Geschichte des alpinen Tourismus im Bündner Vorderrheintal


Kuhn, Konrad J (2009). Heilquellen und Kurorte: Überlegungen zur Geschichte des alpinen Tourismus im Bündner Vorderrheintal. In: Furter, Reto; Head-König, Anne-Lise; Lorenzetti, Luigi. Les migrations de retour = Rückwanderungen. Zürich: Chronos Verlag, 199-213.

Abstract

Der alpine Tourismus erlebte durch den Aufschwung der Kurorte im ausgehenden 19. Jahrhundert starke Impulse, gerade in verkehrstechnisch abgelegenen Gebieten des Kantons Graubünden. Am Beispiel der Heilbäder Disentiserhof, Tenigerbad und Therme Vals im Bündner Oberland zeigt der Aufsatz sowohl das Zusammenwirken der lokalen Führungsschicht mit der Deutungshoheit der Balneologie bei der Errichtung von Kurhotels an regionalen Heilquellen als auch die wirtschaftlichen Entwicklungen seit dem Ersten Weltkrieg. Der Aufsatz plädiert für die Untersuchung konkreter Situationen touristischer Orte und Regionen im Alpenraum auch abseits der bekannten Kurorte, weil nur hier die Wechselwirkungen zwischen Gästen und lokaler Bevölkerung, die Rolle der Investitionen im Tourismus und eine kulturhistorische Dimension der Heilquellen adäquat erforscht werden können.

Abstract

Der alpine Tourismus erlebte durch den Aufschwung der Kurorte im ausgehenden 19. Jahrhundert starke Impulse, gerade in verkehrstechnisch abgelegenen Gebieten des Kantons Graubünden. Am Beispiel der Heilbäder Disentiserhof, Tenigerbad und Therme Vals im Bündner Oberland zeigt der Aufsatz sowohl das Zusammenwirken der lokalen Führungsschicht mit der Deutungshoheit der Balneologie bei der Errichtung von Kurhotels an regionalen Heilquellen als auch die wirtschaftlichen Entwicklungen seit dem Ersten Weltkrieg. Der Aufsatz plädiert für die Untersuchung konkreter Situationen touristischer Orte und Regionen im Alpenraum auch abseits der bekannten Kurorte, weil nur hier die Wechselwirkungen zwischen Gästen und lokaler Bevölkerung, die Rolle der Investitionen im Tourismus und eine kulturhistorische Dimension der Heilquellen adäquat erforscht werden können.

Statistics

Altmetrics

Downloads

757 downloads since deposited on 20 Jan 2010
54 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Book Section, not_refereed, original work
Communities & Collections:06 Faculty of Arts > Institute of History
Dewey Decimal Classification:900 History
Language:German
Date:2009
Deposited On:20 Jan 2010 09:32
Last Modified:27 Nov 2020 07:10
Publisher:Chronos Verlag
Series Name:Histoire des Alpes - Storia delle Alpi – Geschichte der Alpen
Number:14
ISSN:1660-8070
ISBN:978-3-0340-0960-7
OA Status:Green
Free access at:Official URL. An embargo period may apply.
Official URL:https://www.e-periodica.ch/digbib/view?pid=hda-001:2009:14::338#201
Related URLs:http://www.chronos-verlag.ch/php/book_latest-new.php?book=978-3-0340-0960-7&type=Kurztext&access=Liste (Publisher)
https://www.recherche-portal.ch/permalink/f/5u2s2l/ebi01_prod005830644 (Library Catalogue)

Download

Green Open Access

Download PDF  'Heilquellen und Kurorte: Überlegungen zur Geschichte des alpinen Tourismus im Bündner Vorderrheintal'.
Preview
Content: Accepted Version
Filetype: PDF
Size: 1MB
Get full-text in a library