Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Penicilline in der Veterinärmedizin : eine klinisch-pharmakologische Evaluation mit Integration der Ergebnisse im Arzneimittelinformationssystem CliniPharm


Haltinner, Ursina. Penicilline in der Veterinärmedizin : eine klinisch-pharmakologische Evaluation mit Integration der Ergebnisse im Arzneimittelinformationssystem CliniPharm. 2007, University of Zurich, Vetsuisse Faculty.

Abstract

Das Institut für Veterinärpharmakologie und Toxikologie der Universität Zürich lancierte im Jahre 1988 das Projekt CliniPharm/CliniTox, ein computerunterstütztes Informationssystem für die veterinärmedizinische Pharmakotherapie und Toxikologie, das seither laufend erweitert und aktualisiert wird. Ziel dieser Dissertation war es, die Wirkstoffklasse der veterinärmedizinisch bedeutsamen Penicilline in diese Datenbank zu integrieren. Die Daten stammen aus Publikationen sowie pharmakologischen und klinischen Referenzbüchern und wurden bezüglich ihrer Relevanz evaluiert. Eigenschaften und Wirkungen, welche für die meisten Substanzen dieser Wirkstoffklasse gültig sind, werden unter dem Titel „Penicillin G“, der Muttersubstanz aller Penicilline, beschrieben. Dieses System, welches auf der Internetseite http://www.clinipharm.ch jederzeit abrufbar ist, ermöglicht den Tierärztinnen und Tierärzten den schnellen Zugriff auf aktuelle und fundierte Fachinformationen zu Wirkungsweisen und Anwendungsmöglichkeiten dieser Substanzen.

In 1988, the Institute of Veterinary Pharmacology and Toxicology of the University of Zurich launched the project CliniPharm/CliniTox, a computer based data system for pharmacotherapy and clinical toxicology in veterinary medicine, which has been extended and updated continuously since then. The goal of the present doctoral thesis was the integration of the Penicillins substance group into the database. The evaluated data originate from journals and clinical literature . Properties and effects that are valid for most of the penicillins are described in the chapter named “Penicillin G”, the original substance of all penicillins. The database is accessible at all times and enables practicing veterinarians fast access to actual and substantiated information about the mode of action and possible applications of these agents.

Abstract

Das Institut für Veterinärpharmakologie und Toxikologie der Universität Zürich lancierte im Jahre 1988 das Projekt CliniPharm/CliniTox, ein computerunterstütztes Informationssystem für die veterinärmedizinische Pharmakotherapie und Toxikologie, das seither laufend erweitert und aktualisiert wird. Ziel dieser Dissertation war es, die Wirkstoffklasse der veterinärmedizinisch bedeutsamen Penicilline in diese Datenbank zu integrieren. Die Daten stammen aus Publikationen sowie pharmakologischen und klinischen Referenzbüchern und wurden bezüglich ihrer Relevanz evaluiert. Eigenschaften und Wirkungen, welche für die meisten Substanzen dieser Wirkstoffklasse gültig sind, werden unter dem Titel „Penicillin G“, der Muttersubstanz aller Penicilline, beschrieben. Dieses System, welches auf der Internetseite http://www.clinipharm.ch jederzeit abrufbar ist, ermöglicht den Tierärztinnen und Tierärzten den schnellen Zugriff auf aktuelle und fundierte Fachinformationen zu Wirkungsweisen und Anwendungsmöglichkeiten dieser Substanzen.

In 1988, the Institute of Veterinary Pharmacology and Toxicology of the University of Zurich launched the project CliniPharm/CliniTox, a computer based data system for pharmacotherapy and clinical toxicology in veterinary medicine, which has been extended and updated continuously since then. The goal of the present doctoral thesis was the integration of the Penicillins substance group into the database. The evaluated data originate from journals and clinical literature . Properties and effects that are valid for most of the penicillins are described in the chapter named “Penicillin G”, the original substance of all penicillins. The database is accessible at all times and enables practicing veterinarians fast access to actual and substantiated information about the mode of action and possible applications of these agents.

Statistics

Downloads

638 downloads since deposited on 03 Dec 2008
40 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Dissertation (monographical)
Referees:Althaus Felix R, Wittenbrink Max M
Communities & Collections:05 Vetsuisse Faculty > Institute of Veterinary Pharmacology and Toxicology
UZH Dissertations
Dewey Decimal Classification:570 Life sciences; biology
Language:German
Place of Publication:Zürich
Date:2007
Deposited On:03 Dec 2008 16:16
Last Modified:07 Mar 2019 08:45
Number of Pages:70
OA Status:Green
Related URLs:https://www.recherche-portal.ch/primo-explore/fulldisplay?docid=ebi01_prod005646024&context=L&vid=ZAD&search_scope=default_scope&tab=default_tab&lang=de_DE (Library Catalogue)

Download

Download PDF  'Penicilline in der Veterinärmedizin : eine klinisch-pharmakologische Evaluation mit Integration der Ergebnisse im Arzneimittelinformationssystem CliniPharm'.
Preview
Content: Published Version
Filetype: PDF
Size: 9MB