Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Dopplersonographische Untersuchungen an der V. subcutanea abdominis und der V. musculophrenica des Rindes


Forster, Eva Regina. Dopplersonographische Untersuchungen an der V. subcutanea abdominis und der V. musculophrenica des Rindes. 2011, University of Zurich, Vetsuisse Faculty.

Abstract

Das Ziel der Arbeit war es, den Blutfluss an der V. subcutanea abdominis und der V. musculophrenica bei 2 Gruppen gesunder Kühe mit Hilfe der Dopplersonographie zu beschreiben und einen Zusammenhang zwischen Blutfluss und Milchleistung zu prüfen. Gemessen wurden der Abstand der Hautoberfläche zur Vene, der Venendurchmesser, die maximale, minimale und durchschnittliche Blutflussgeschwindigkeit und das Blutflussvolumen. An den Kühen der ersten Gruppe wurden Messungen vor der Kalbung bis zum Tag 300 nach der Kalbung durchgeführt. Die erhobenen Parameter an beiden Venen unterschieden sich signifikant voneinander (P < 0.05). Über den Untersuchungszeitraum konnten an der Eutervene Verläufe mit signifikanten Unterschieden für den Venendurchmesser und das Flussvolumen gemessen werden (P < 0.05). Die zweite Gruppe bestand aus je 5 Kühen, welche galt waren oder 10 bzw. 20 Liter Milch pro Tag gaben. Bei den laktierenden Kühen war die maximale Flussgeschwindigkeit an der Eutervene signifikant höher als bei den Galtkühen (P < 0.05). Das Flussvolumen der Kühe mit einer Milchleistung von 20 Litern war an der Eutervene signifikant höher als jenes der Galtkühe (P < 0.05). Die Milchleistung korrelierte bei allen untersuchten Kühen an beiden Venen mit keinem der erhobenen Parameter, so dass kein direkter Zusammenhang zwischen Milchleistung und mammärem Blutfluss nachgewiesen werden konnte. Es kann davon ausgegangen werden, dass der Blutfluss durch das Euter multifaktoriell reguliert wird.


The goals of this study were to characterize blood flow in the abdominal vein and in the musculophrenic vein of 2 groups of healthy cows using colour Doppler sonography and to examine the relationship between blood flow and milk yield. The distance between the skin and vein, venous diameter and maximum, minimum and mean blood flow velocities and volumes were measured. The cows of the first group underwent examination from nine days prepartum until day 300 after calving. The measured parameters in both veins did not differ significantly (P < 0.05). During the study period, changes in the development of the diameter and the blood flow volume were measured in the milk vein. The second group included 5 cows each, that were dry or with daily milk production of 10 liters respectively 20 liters. In the milk vein of lactating cows, maximum velocity was significantly higher than in dry cows (P < 0.05). Flow volume in the milk vein in cows with a daily production of 20 liters was significantly higher than in dry cows (P < 0.05). Milk yield correlated in all cows, that were examined in both veins with none of the measured parameters, so that no direct relationship between milk yield and mammary blood flow could be revealed. It can be assumed that the control of mammary blood flow is multifactorial regulated.

Abstract

Das Ziel der Arbeit war es, den Blutfluss an der V. subcutanea abdominis und der V. musculophrenica bei 2 Gruppen gesunder Kühe mit Hilfe der Dopplersonographie zu beschreiben und einen Zusammenhang zwischen Blutfluss und Milchleistung zu prüfen. Gemessen wurden der Abstand der Hautoberfläche zur Vene, der Venendurchmesser, die maximale, minimale und durchschnittliche Blutflussgeschwindigkeit und das Blutflussvolumen. An den Kühen der ersten Gruppe wurden Messungen vor der Kalbung bis zum Tag 300 nach der Kalbung durchgeführt. Die erhobenen Parameter an beiden Venen unterschieden sich signifikant voneinander (P < 0.05). Über den Untersuchungszeitraum konnten an der Eutervene Verläufe mit signifikanten Unterschieden für den Venendurchmesser und das Flussvolumen gemessen werden (P < 0.05). Die zweite Gruppe bestand aus je 5 Kühen, welche galt waren oder 10 bzw. 20 Liter Milch pro Tag gaben. Bei den laktierenden Kühen war die maximale Flussgeschwindigkeit an der Eutervene signifikant höher als bei den Galtkühen (P < 0.05). Das Flussvolumen der Kühe mit einer Milchleistung von 20 Litern war an der Eutervene signifikant höher als jenes der Galtkühe (P < 0.05). Die Milchleistung korrelierte bei allen untersuchten Kühen an beiden Venen mit keinem der erhobenen Parameter, so dass kein direkter Zusammenhang zwischen Milchleistung und mammärem Blutfluss nachgewiesen werden konnte. Es kann davon ausgegangen werden, dass der Blutfluss durch das Euter multifaktoriell reguliert wird.


The goals of this study were to characterize blood flow in the abdominal vein and in the musculophrenic vein of 2 groups of healthy cows using colour Doppler sonography and to examine the relationship between blood flow and milk yield. The distance between the skin and vein, venous diameter and maximum, minimum and mean blood flow velocities and volumes were measured. The cows of the first group underwent examination from nine days prepartum until day 300 after calving. The measured parameters in both veins did not differ significantly (P < 0.05). During the study period, changes in the development of the diameter and the blood flow volume were measured in the milk vein. The second group included 5 cows each, that were dry or with daily milk production of 10 liters respectively 20 liters. In the milk vein of lactating cows, maximum velocity was significantly higher than in dry cows (P < 0.05). Flow volume in the milk vein in cows with a daily production of 20 liters was significantly higher than in dry cows (P < 0.05). Milk yield correlated in all cows, that were examined in both veins with none of the measured parameters, so that no direct relationship between milk yield and mammary blood flow could be revealed. It can be assumed that the control of mammary blood flow is multifactorial regulated.

Statistics

Downloads

0 downloads since deposited on 05 Mar 2012
74 downloads since 12 months

Additional indexing

Other titles:Dopplersonographic findings of the vena subcutanea abdominis and the vena musculophrenica of the cow
Item Type:Dissertation (monographical)
Referees:Braun Ueli, Schwarzwald Colin C
Communities & Collections:05 Vetsuisse Faculty > Veterinary Clinic > Equine Department
05 Vetsuisse Faculty > Veterinary Clinic > Department of Farm Animals
UZH Dissertations
Dewey Decimal Classification:570 Life sciences; biology
630 Agriculture
Language:German
Place of Publication:Zürich
Date:2011
Deposited On:05 Mar 2012 16:27
Last Modified:15 Apr 2021 14:16
Number of Pages:104
OA Status:Green

Download

Green Open Access

Download PDF  'Dopplersonographische Untersuchungen an der V. subcutanea abdominis und der V. musculophrenica des Rindes'.
Preview
Content: Published Version
Language: German
Filetype: PDF
Size: 956kB