Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Behandlung des chronischen Tinnitus mit repetitiver transkranieller Magnetstimulation


Kleinjung, T. Behandlung des chronischen Tinnitus mit repetitiver transkranieller Magnetstimulation. 2012, University of Zurich, Faculty of Medicine.

Abstract

Tinnitus ist eine Funktionsstörung des Hörsystems, die
von verschiedenen Strukturen und Ebenen ausgehen kann.

Tinnitus geht mit neuroplastischen Veränderungen im zentralen auditorischen System einher.

Existenz eines „Tinnitus-Netzwerkes“.

Abstract

Tinnitus ist eine Funktionsstörung des Hörsystems, die
von verschiedenen Strukturen und Ebenen ausgehen kann.

Tinnitus geht mit neuroplastischen Veränderungen im zentralen auditorischen System einher.

Existenz eines „Tinnitus-Netzwerkes“.

Statistics

Downloads

256 downloads since deposited on 26 Feb 2013
42 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Habilitation (monographical)
Communities & Collections:04 Faculty of Medicine > University Hospital Zurich > Clinic for Otorhinolaryngology
Dewey Decimal Classification:610 Medicine & health
Language:German
Date:2012
Deposited On:26 Feb 2013 08:09
Last Modified:24 Sep 2019 19:19
OA Status:Green

Download

Green Open Access

Download PDF  'Behandlung des chronischen Tinnitus mit repetitiver transkranieller Magnetstimulation'.
Preview
Content: Presentation
Language: German
Filetype: PDF
Size: 1MB