Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Transportieren Enten Fische in natürlicherweise fischfreie Amphibienlaichgebiete?


Schmidt, Benedikt R (2013). Transportieren Enten Fische in natürlicherweise fischfreie Amphibienlaichgebiete? Zeitschrift für Feldherpetologie, 20(2):137-144.

Abstract

Wenn sich Fische, deren Herkunft nicht klar ist, in natürlicherweise fischfreien Amphibienlaichgewässern befinden, wird oft der Eintrag über Entern postuliert. In diesem Artikel wird dargestellt, welche Beweise es für diese These gibt. Es zeigt sich, dass es für einzelne Aspekte der Verbreitung von Fischen durch die Luft Hinweise gibt, aber keine schlüssigen Studien, welche die Ausbreitung von Fischen durch Enten belegen. Andere Erklärungen für die Ausbreitung von Fischen sind wesentlich plausibler als die Ausbreitung durch Enten.

Abstract

Wenn sich Fische, deren Herkunft nicht klar ist, in natürlicherweise fischfreien Amphibienlaichgewässern befinden, wird oft der Eintrag über Entern postuliert. In diesem Artikel wird dargestellt, welche Beweise es für diese These gibt. Es zeigt sich, dass es für einzelne Aspekte der Verbreitung von Fischen durch die Luft Hinweise gibt, aber keine schlüssigen Studien, welche die Ausbreitung von Fischen durch Enten belegen. Andere Erklärungen für die Ausbreitung von Fischen sind wesentlich plausibler als die Ausbreitung durch Enten.

Statistics

Citations

Downloads

1558 downloads since deposited on 11 Oct 2013
1 download since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Journal Article, refereed, further contribution
Communities & Collections:07 Faculty of Science > Institute of Evolutionary Biology and Environmental Studies
Dewey Decimal Classification:570 Life sciences; biology
590 Animals (Zoology)
Scopus Subject Areas:Life Sciences > Ecology, Evolution, Behavior and Systematics
Life Sciences > Animal Science and Zoology
Uncontrolled Keywords:Amphibien, Enten, Fische, Transport, Ausbreitung
Language:German
Date:October 2013
Deposited On:11 Oct 2013 16:03
Last Modified:01 Aug 2022 07:08
Publisher:Laurenti-Verlag
ISSN:0946-7998
OA Status:Closed
Related URLs:http://www.laurenti.de/