Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Browse by Creators

Navigate back| Up a level
Export as
Number of items: 52.

Staub, Fritz C; Kreis, Annelies (2017). Kollegiales Unterrichtscoaching - ein Instrument zur praxissituierten Unterrichtsentwicklung. Köln: Carl Link Verlag.

Staub, Fritz C (2016). Fachspezifisches Unterrichtscoaching in der Aus- und Weiterbildung. In: Caluori, Franco; Linneweber-Lammerskitten, Helmut; Streit, Christine. Beiträge zum Mathematikunterricht – Vorträge der 49. Tagung für Didaktik der Mathematik. Münster: Verlag für wissenschaftliche Texte und Medien, 50-57.

Staub, Fritz C (2015). Fachspezifisches Unterrichtscoaching. In: Rolff, Hans-Günter. Handbuch Unterrichtsentwicklung. Weinheim und Basel: Beltz, 476-489.

Staub, Fritz C (2015). Fachspezifisches Unterrichtscoaching in der Aus- und Weiterbildung. In: Caluori, F; Linneweber-Lammerskitten, H; Streit, C. Beiträge zum Mathematikunterricht. Münster: WTM-Verlag, 50-57.

Staub, Fritz C (2014). Fachunterrichtscoaching auf der Grundlage des Content-Focused Coaching. In: Mattern, K; Hirt, U. Coaching im Fachunterricht. Wie Unterrichtsentwicklung gelingt. Weinheim: Beltz, 39-52.

Kreis, Annelies; Staub, Fritz C (2014). Kollegiales Unterrichtscoaching. In: Huber, S G. Jahrbuch Schulleitung. Köln: Carl Link, n/a.

Vetter, P; Staub, Fritz C; Ingrisani, D (2014). Masterarbeiten als Beitrag zur Professionalisierung von angehenden Lehrpersonen. In: Feyerer, E; Hirschenauser, K; Soukup-Altrichter, K. Last oder Lust? Forschung und Lehrer_innenbildung. Münster: Waxmann, 117-130.

Staub, Fritz C; Waldis, Monika; Futter, Kathrin; Schatzmann, Sina (2014). Unterrichtsbesprechungen als Lerngelegenheiten im Praktikum. In: Arnold, K-H; Gröschner, A; Hascher, Tina. Schulpraktika in der Lehrerbildung: Theoretische Grundlagen, Konzeptionen, Prozesse und Effekte. Münster: Waxmann, 287-309.

Staub, Fritz C; Kreis, Annelies (2013). Fachspezifisches Unterrichtscoaching in der Aus- und Weiterbildung von Lehrpersonen. Journal für LehrerInnenbildung, 13(2):8-13.

Kreis, Annelies; Staub, Fritz C (2013). Kollegiales Unterrichtscoaching. In: Bartz, Adolf; Damman, Maja; Huber, Stephan Gerhard; Klieme, Torsten; Kloft, Carmen; Schreiner, Manfred. PraxisWissen SchulLeitung. Köln: Wolters Kluwer, 1-13.

Staub, Fritz C; Niggli, Alois (2012). Coaching und Mentoring in der LehrerInnenbildung – ein Zertifikatskurs. Journal für LehrerInnenbildung, 12(3):39-45.

Kreis, A; Staub, Fritz C (2012). Lernen zukünftiger Lehrpersonen im Kontext von Unterrichtsbesprechungen im Praktikum – multiple Indikatoren für ein schwer zu fassendes Phänomen. In: Gläser-Zikuda, M; Seidel, T; Rohlfs, C; Gröschner, A; Ziegelbauer, S. Mixed Methods in der empirischen Bildungsforschung. Münster: Waxmann, 209-226.

Kreis, A; Wick, J; Kosorok Labhart, C; Staub, Fritz C (2012). Professionsrelevantes Wissen in Unterrichtsbesprechungen – eine Interventionsstudie zu fachspezifischem Unterrichtscoaching. In: Kobarg, M; Fischer, C; Dalehefte, M; Trepke, F; Menk, M. Lehrerprofessionaliserierung wissenschaftlich begleiten – Strategien und Methoden. Münster: Waxmann, 35-50.

Kreis, Annelies; Staub, Fritz C (2011). Fachspezifisches Unterrichtscoaching im Praktikum. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, 14(1):61-83.

Staub, Fritz C; Baeriswyl, Frank; Vetter, P (2010). Kooperationen als Grundstein für Qualität. universitas (Magazin der Universität Fribourg):38-39.

Kreis, Annelies; Staub, Fritz C (2009). Kollegiales Unterrichtscoaching. Ein Ansatz zur kooperativen und fachspezifischen Unterrichtsentwicklung im Kollegium. In: Maag Merki, Katharina. Kooperation und Netzwerkbildung. Strategien zur Qualitätsentwicklung in Schulen. Seelze-Velber: Klett-Kallmeyer, xx-xx.

Staub, Fritz C; Niggli, Alois (2009). Zertifikatskurs der Universität Freiburg: Coaching und Mentoring in der Lehrerbildung. Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung, 27(1):93-103.

Kreis, Annelies; Staub, Fritz C (2008). Kollegiales Unterrichtscoaching als Ansatz zur Schulentwicklung. Schlussbericht zur Pilotstudie Peer Coaching. Kreuzlingen: Pädagogische Hochschule Thurgau.

Kreis, Annelies; Staub, Fritz C (2008). Praxislehrpersonen als Unterrichtscoachs und als Mediatoren in der Rekontextualisierung unterrichtsbezogenen Wissens. Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung, 26(2):198-210.

Futter, Kathrin; Staub, Fritz C (2008). Unterrichtsvorbesprechungen als Lenrgelegenheiten in der berufspraktischen Ausbildung. Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung, 26(2):126-139.

Kreis, Annelies; Staub, Fritz C (2007). Förderung der Betreuungsarbeit in der berufspraktischen Ausbildung von Lehrpersonen durch fachspezifisches Unterrichtscoaching. In: Flagmeyer, D; Rotermund, M. Mehr Praxis in der Lehrerausbildung - aber wie? Möglichkeiten zur Verbesserung und Evaluation der Lehrerausbildung. Leipzig: Universitätsverlag, 95-114.

Staub, Fritz C (2007). Mathematics classroom cultures: Methodological and theoretical issues. International Journal of Educational Research, 46(5):319-326.

Staub, Fritz C (2006). Allgemeine Didaktik und Lernpsychologie: Zur Dynamisierung eines schwierigen Verhältnisses. In: Baer, M; Fuchs, M; Füglister, P; Reusser, Kurt; Wyss, H. Didaktik auf psychologischer Grundlage. Von Hans Aeblis kognitionspsychologischer Didaktik zur modernen Lehr- und Lernforschung. Bern: h.e.p Verlag, 169-179.

Staub, Fritz C (2006). Notizenmachen: Funktionen, Formen und Werkzeugcharakter von Notizen. In: Mandl, H; Friedrich, H F. Handbuch Lernstrategien. Göttingen: Hogrefe, 59-71.

Staub, Fritz C (2006). Wenn der Coach kommt... Diagnose- und Unterrichtskompetenz stärken durch neue Beratungsformen. Friedrich Jahresheft:138-140.

Staub, Fritz C (2005). Videos im Fachspezifisch-Pädagogischen Coaching. Journal für LehrerInnenbildung, 2:26-30.

Staub, Fritz C (2004). Fachspezifisch-Pädagogisches Coaching: Ein Beispiel zur Entwicklung von Lehrerfortbildung und Unterrichtskompetenz als Kooperation. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, 7(3):113-141.

Staub, Fritz C; Gogg, K; Kreis, Annelies (2004). Handlungsorientierte Berufsschullehrpersonenbildung. Aus der Sicht von Dozierenden und (ehemaligen) Lehramtsstudierenden. In: Höheres Lehramt für Berufsschulen, xx; Höheres Lehramt für Mittelschulen, xx. Beiträge zur Handlungsorientierung. Berichte aus Praxis und Forschung. Bern: Verlag Pestalozzianum, 213-236.

Staub, Fritz C; Kreis, Annelies; Gogg, K (2004). Handlungsorientierung im allgemein bildenden Unterricht ans Berufsschulen. Eine Fallstudie zu Verständnis und Akzeptanz eines pädagogisch-didaktischen Konzepts bei neu ausgebildeten und in Ausbildung stehenden Berufsschullehrpersonen. In: Höheres Lehramt für Berufsschulen, xx; Höheres Lehramt für Mittelschulen, xx. Beiträge zur Handlungsorientierung. Berichte aus Praxis und Forschung. Bern: Verlag Pestalozzianum, 237-259.

Staub, Fritz C (2004). Transforming educational theory into usable knowledge: A case of co-constructing tools for lesson design and reflection. In: Ralle, B; Eilks, I. Quality of practice-oriented research in science education. Aachen: Shaker, 41-51.

Kreis, Annelies; Staub, Fritz C (2004). Zwischen Handlungsorientierung und direkter Instruktion. Überzeugungen zur Unterrichtsgestaltung im allgemeinbildenden Unterricht an Berufsschulen. In: Höheres Lehramt für Berufsschulen; Höheres Lehramt für Mittelschulen. Beiträge zur Handlungsorientierung. Berichte aus Praxis und Forschung. Zürich: Verlag Pestalozzianum, 187-200.

Content-Focused Coaching: Transforming mathematics lessons. Edited by: West, L; Staub, Fritz C (2003). Portsmouth: Heinemann.

Staub, Fritz C; West, L; Bickel, D D (2003). What is Content-Focused Coaching? In: West, L; Staub, Fritz C. Content-Focused Coaching. Transforming mathematics lessons. Portsmouth: Heinemann, 1-17.

Staub, Fritz C; Stern, E (2002). The nature of teachers' pedagogical content beliefs matters for students' achievement gains: Quasi-experimental evidence from elementary mathematics. Journal of Educational Psychology, 94(2):344-355.

Staub, Fritz C (2001). Fachspezifisch-pädagogisches Coaching: Förderung von Unterrichtsexpertise durch Unterrichtsentwicklung. Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung, 2(19):175-198.

Staub, Fritz C; Eggenberger, K (2001). Gesichtspunkte und Strategien zur Gestaltung von Unterrichtsnachbesprechungen: Eine Fallstudie. Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung, 2(19):199-216.

Stern, E; Staub, Fritz C (2001). Mathematik lernen und verstehen: Anforderungen an die Gestaltung des Mathematikunterrichts. In: Inckermann, E; Kahlert, J; Speck-Hamdan, A. Sich Lernen leisten. Grundschule vor den Herausforderungen der Wissenschaft. s.n.: Luchterhand Verlag, n/a.

Staub, Fritz C (1999). Content-Focused Coaching (template version 2.2). Pittsburgh: University of Pittsburgh, Institute for Learning.

Staub, Fritz C; Stern, Elsbeth (1997). Abstract reasoning with mathematical constructs. International Journal of Educational Research, 27(1):63-75.

Staub, Fritz C; Reusser, Kurt (1995). The role of presentational structures in understanding and solving mathematical word problems. In: Weaver III, C A; Mannes, S; Fletcher, C R. Discourse Comprehension: Essays in honor of Walter Kintsch. Hillsdale, NJ: Lawrence Erlbaum, 285-305.

Staub, Fritz C (1994). Rezension von "Der Lehrer als Experte. Zur Psychologie des professionellen Wissens". Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung, 12(1):107-110.

Staub, Fritz C. Zur Diagnose und Messung des Verstehens von Problemtexten anhand von verbalen Wiedergaben. 1992, Universität Bern, Faculty of Arts.

Aebli, H; Staub, Fritz C; Ruthemann, U (1991). Textrechnungen im Mathematikunterricht. mathematik lehren, 44:12-17.

Staub, Fritz C (1990). Arbeitsblätter 35 und 36. In: Wolf, U; Gerber, H -P. Mathematik, 6. Schuljahr, Sekundarschule, Lehrerausgabe. Bern: Staatlicher Lehrmittelverlag, n/a.

Reusser, Kurt; Kämpfer, A; Sprenger, M; Staub, Fritz C; Stebler, R; Stüssi, R (1990). Tutoring mathematical word problems using solution trees. Bern: Universität Bern, Abteilung Pädagogische Psychologie.

Staub, Fritz C (1988). Das Problemlösen lernen: Vom Problemverstehen zum Planen der Lösung. In: Meylan, J -P. Lernbereitschaft und Lernfähigkeit zwischen Schule und Beruf. Bonn-Oedekoven: Köllen Verlag, 81-93.

Staub, Fritz C (1988). Der Terminus "Proposition" in der Kognitiven Psychologie und Quines Argumente gegen dessen Verwendung in wissenschaftlichen Kontexten. Bern: Universität Bern, Abteilung Pädagogische Psychologie.

Staub, Fritz C (1987). Arbeitsblätter 29 und 52. In: Zurbrügg, H; Jundt, W. Mathematik, 5. Schuljahr, Sekundarschule, Lehrerausgabe. Bern: Staatlicher Lehrmittelverlag, n/a.

Hollenstein, A; Staub, Fritz C; Stüssi, R (1987). Was passiert, wenn... Computersimulation als didaktisches Hilfsmittel. Schweizer Schule, 10:10-16.

Aebli, H; Ruthemann, U; Staub, Fritz C (1986). Sind Regeln des Problemlösens lehrbar? Zeitschrift für Pädagogik, 32:617-638.

Beck, E; Staub, Fritz C (1985). "Looping" oder "Kaiser"? Vom Trivialspiel zur Simulation komplexer Realitäten. Schweizer Schule, 10:19-25.

Staub, Fritz C (1985). Spielerisches Schreiben. Elektronische Textverarbeitung: ideales Medium für die Schriftsprache? Schweizer Schule, 10:27-31.

This list was generated on Wed Nov 21 21:04:36 2018 CET.