Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Browse by Dewey Decimal Classification

Navigate back| Up a level
Export as
Number of items at this level: 44.

Tresch, Christine (2020). Umwelt und Klima: Die Kinder sollen's richten. Buch&Maus, 2020(1):8-9.

Becker, Maria (2019). "Zu verbauert und zu verschweizert". Lisa Tetzner und Kurt Kläber im Schweizer Exil. Buch&Maus, 2019(3):20-21.

Kalbermatten, Manuela (2019). Aufmarsch der Jungfeministinnen. JuLit, 19(2):19-22.

Bäni Rigler, Petra. Bilderbuch - Lesebuch - Künstlerbuch : Elsa Beskows Ästhetik des Materiellen. 2019, University of Zurich, Faculty of Arts.

Kalbermatten, Manuela (2019). Die feministischen Revolutionen der Future Fiction. kjl & m Kinder-/Jugendliteratur und Medien in Forschung, Schule und Bibliothek, 71(1):73-81.

Baghdassarians, Amanda (2019). Franz Werfels andere Moderne : musikästhetische und kunstsoziologische Konzepte in Werfels Roman "Verdi. Roman der Oper". Würzburg: Königshausen & Neumann.

Kalbermatten, Manuela (2019). Kampf dem «Frauenhasserscheiss». Buch&Maus, 2019(2):5-7.

Hubli, Kathrin. Kunstprojekt (Mumin-)Buch : Tove Janssons prozessuale Ästhetik und materielle Transmission. 2019, University of Zurich, Faculty of Arts.

Keller, Deborah (2019). Robinson Crusoe hat trotz allem überlebt. Buch&Maus, 2019(3):9-11.

Eggenberger, Elisabeth (2019). Tra sperimentazione e tradizione: panoramica sulla letteratura svizzero tedesca per ragazzi. Il Folletto, 2019(1):2-4.

Kalbermatten, Manuela (2019). Unmöglich, eine Karte von Phantásien zu zeichnen. Buch&Maus, 2019(3):18.

Tresch, Christine (2019). Von Tulpen und Kühen: neue Schweizer Kinderlyrik. Buch&Maus, 2019(3):25.

Becker, Maria (2019). «So was kurzes…!?» – Poesie und Einfachheit in der Kinderlyrik. Online-Plattform für Literalität - Schweiz: https://www.leseforum.ch/.

Berger, Demian. Ästhetische Moderne im Widerspruch : Studien zur politischen Ästhetik Gustav Landauers und Walter Benjamins im Kontext der Neo-Mystik um 1900. 2019, University of Zurich, Faculty of Arts.

Becker, Maria (2018). Werkanalyse zu Brooks, Kevin: Finn Black. Der falsche Deal (2017). KinderundJugendmedien.de: Arbeitsbereich Kinder- und Jugendmedien Bremen, Universität Bremen.

Eggenberger, Elisabeth (2018). Bilderbuchfreundschaften: Freundschaft - wohl eines der zentralsten Motive der Kinder- und Jugendliteratur. 4 bis 8: Fachzeitschrift für Kindergarten und Unterstufe, 2018(1):32-34.

Müller, Christina Cornelia. "Historie von dem verlohrnen Sohn", "Historie von Jsaacs Aufopferung" : der Kehlhofplatz in Steckborn - unbekannte Bühne geistlicher Spiele. 2018, University of Zurich, Faculty of Arts.

Geissler-Kuhn, Annemarie (2018). "Nach dem Probier-Stein der Vernunfft examiniret“ : Popularisierung realkundlichen Wissens in der Buntschriftstellerei der Frühen Neuzeit. Hamburg: Verlag Dr. Kovač.

Tresch, Christine (2018). "Sie sind doch kein Mann, Sie sind ein Lehrer!": Lehrer-Schüler-Verhältnisse einst und heute. In: Schweizerisches Institut für Kinder und Jugendmedien SIKJM. Atlas der Schweizer Kinderliteratur: Expeditionen & Panoramen. Zürich: Chronos, 202-210.

Atlas der Schweizer Kinderliteratur: Expeditionen & Panoramen. Edited by: Keller, Deborah; Eggenberger, Elisabeth; Tresch, Christine; Schweizerisches Institut für Kinder- und Jugendmedien (2018). Zürich: Chronos.

Schatzmann, Colin. Die Metasprache der Liebe : poetologische Implikationen in Hadamars von Laber "Jagd" und in der "Minneburg". 2018, University of Zurich, Faculty of Arts.

Keller, Deborah (2018). Die Reinkarnierten: Klassiker der Weltliteratur neu ins Bild gerückt. In: Schweizerisches Institut für Kinder- und Jugendmedien SIKJM. Atlas der Schweizer Kinderliteratur. Zürich: Chronos Verlag, 120-130.

Henss, Christina. Fremde Räume, Religionen und Rituale in Mandevilles Reisen : Wahrnehmung und Darstellung religiöser und kultureller Alterität in den deutschsprachigen Übersetzungen. 2018, University of Zurich, Faculty of Arts.

Hornung Gablinger, Petra. Gefühlsmedien : das Nürnberger Ehepaar Paumgartner und seine Familienbriefe um 1600. 2018, University of Zurich, Faculty of Arts.

Jakob, Barbara (2018). Heute bin ich traurig. Und morgen?: der Tod im Bilderbuch. Und Kinder, 102:55-56.

Keller, Claudia. Lebendiger Abglanz : Goethes Italien-Projekt als Kulturanalyse. 2018, University of Zurich, Faculty of Arts.

Marty, Christian. Max Weber. Ein Denker der Freiheit. 2018, University of Zurich, Faculty of Arts.

Becker, Maria (2018). Ostdeutsche Kinderbücher im Unterricht. JuLit, 44(1):60-61.

Poser, Thomas. Raum in Bewegung : mythische Logik und räumliche Ordnung im "Erec" und im "Lanzelet". 2018, University of Zurich, Faculty of Arts.

Waldmeier, Daniel. Ritterliche Heilsgeschichten : eine Untersuchung medialer Dynamiken im "Prosa-Lancelot". 2018, University of Zurich, Faculty of Arts.

Eggenberger, Elisabeth (2018). Schweizer Bilderbücher nach 1968. blog.nationalmuseum.ch: Schweizerisches Nationalmuseum.

Eggenberger, Elisabeth (2018). Schweizer Bilderbücher vor 1900. blog.nationalmuseum.ch: Schweizerisches Nationalmuseum.

Keller, Deborah (2018). Zwanzig Expeditionen ins Kinderbuchland. Buch&Maus, 2018(2):23-24.

Benz, Maximilian (2017). Heteronomien und Eigensinn. Die Werke Rudolfs von Ems im Spannungsfeld von Politik, Religion und Kunst. In: Bastert, Bernd; Bihrer, Andreas; Reuvekamp-Felber, Timo. Mäzenaten im Mittelalter aus europäischer Perspektive : Von historischen Akteuren zu literarischen Textkonzepten. Göttingen: V&R unipress, 105-124.

Özelt, Clemens. Literatur im Jahrhundert der Physik : Geschichte und Funktion interaktiver Gattungen (1900-1975). 2017, University of Zurich, Faculty of Arts.

Baden, Jennifer. Populäre Mythen : Darstellung und Vermittlung nordischer Mythologie um 1900. 2017, University of Zurich, Faculty of Arts.

Benz, Maximilian (2017). Rezension zu: Literarischer Stil: Mittelalterliche Dichtung zwischen Konvention und Innovation. XXII. Anglo-German Colloquium Düsseldorf, hrsg. v. Elizabeth Andersen, Ricarda Bauschke-Hartung, Nicola McLelland u. Silvia Reuvekamp, Berlin u. Boston 2015. Arbitrium: Zeitschrift für Rezensionen zur germanistischen Literaturwissenschaft, 35(1):23-28.

Estis, Alexander. Philologische Lügen. In: Karussell, 5, November 2016, p.25-31.

Variations Nr. 24 : Ursprünge / Origines / Origins. Edited by: Barras, Roxane; Drath, Marie; Haensler, Philippe; Heine, Stefanie; Höhn, Simone; Hofmann, Tatjana; Ittensohn, Mark; Özelt, Clemens; Zöllner, Reto (2016). Bern: Peter Lang.

Rippl-Uhlenhut, Coralie (2016). Was heißt eigentlich 'Sinn'? Sinnkonstitution und historische Narratologie(n). Zürich: Kompetenzzentrum Zürcher Mediävistik.

Estis, Alexander (2016). Die Zeitung ein Testament. Leben und Werk der Künstlerin Lydia Schulgina. David - jüdische Kulturzeitschrift, (108):62-63.

Politische Aporien. Akteure und Praktiken des Dilemmas. Edited by: Hubmann, Philipp; Frick, Marie-Luisa; Gronau, Martin (2016). Wien: Turia + Kant.

Hubmann, Philipp (2016). ich, dem's alle Tage geschehen kann, er weiß nicht wie, daß er Einen erschlagen muß - Biopolitik und Risikobewusstsein in Marie von Ebner-Eschenbachs Das Gemeindekind. In: Wegmann, Thomas; King, Maria. Fallgeschichte(n) als Narrativ zwischen Literatur und Wissen. Innsbruck: Innsbruck University Press, 167-194.

Schumacher, Yves. Allegorische Autoreflexivität : Baudelaire, Mallarmé, George, Holz. 2015, University of Zurich, Faculty of Arts.

This list was generated on Sat Jan 22 00:19:45 2022 CET.