Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Browse by Dewey Decimal Classification

Navigate back| Up a level
Export as
Number of items at this level: 29.

Becker, Maria (2018). Werkanalyse zu Brooks, Kevin: Finn Black. Der falsche Deal (2017). KinderundJugendmedien.de: Arbeitsbereich Kinder- und Jugendmedien Bremen, Universität Bremen.

Eggenberger, Elisabeth (2018). Bilderbuchfreundschaften: Freundschaft - wohl eines der zentralsten Motive der Kinder- und Jugendliteratur. 4 bis 8: Fachzeitschrift für Kindergarten und Unterstufe, 2018(1):32-34.

Müller, Christina Cornelia. "Historie von dem verlohrnen Sohn", "Historie von Jsaacs Aufopferung" : der Kehlhofplatz in Steckborn - unbekannte Bühne geistlicher Spiele. 2018, University of Zurich, Faculty of Arts.

Geissler-Kuhn, Annemarie (2018). "Nach dem Probier-Stein der Vernunfft examiniret“ : Popularisierung realkundlichen Wissens in der Buntschriftstellerei der Frühen Neuzeit. Hamburg: Verlag Dr. Kovač.

Tresch, Christine (2018). "Sie sind doch kein Mann, Sie sind ein Lehrer!": Lehrer-Schüler-Verhältnisse einst und heute. In: Schweizerisches Institut für Kinder und Jugendmedien SIKJM. Atlas der Schweizer Kinderliteratur: Expeditionen & Panoramen. Zürich: Chronos, 202-210.

Atlas der Schweizer Kinderliteratur: Expeditionen & Panoramen. Edited by: Keller, Deborah; Eggenberger, Elisabeth; Tresch, Christine; Schweizerisches Institut für Kinder- und Jugendmedien (2018). Zürich: Chronos.

Schatzmann, Colin. Die Metasprache der Liebe : poetologische Implikationen in Hadamars von Laber "Jagd" und in der "Minneburg". 2018, University of Zurich, Faculty of Arts.

Keller, Deborah (2018). Die Reinkarnierten: Klassiker der Weltliteratur neu ins Bild gerückt. In: Schweizerisches Institut für Kinder- und Jugendmedien SIKJM. Atlas der Schweizer Kinderliteratur. Zürich: Chronos Verlag, 120-130.

Henss, Christina. Fremde Räume, Religionen und Rituale in Mandevilles Reisen : Wahrnehmung und Darstellung religiöser und kultureller Alterität in den deutschsprachigen Übersetzungen. 2018, University of Zurich, Faculty of Arts.

Hornung Gablinger, Petra. Gefühlsmedien : das Nürnberger Ehepaar Paumgartner und seine Familienbriefe um 1600. 2018, University of Zurich, Faculty of Arts.

Keller, Claudia. Lebendiger Abglanz : Goethes Italien-Projekt als Kulturanalyse. 2018, University of Zurich, Faculty of Arts.

Özelt, Clemens. Literatur im Jahrhundert der Physik : Geschichte und Funktion interaktiver Gattungen (1900-1975). 2018, University of Zurich, Faculty of Arts.

Becker, Maria (2018). Ostdeutsche Kinderbücher im Unterricht. JuLit, 44(1):60-61.

Poser, Thomas. Raum in Bewegung : mythische Logik und räumliche Ordnung im "Erec" und im "Lanzelet". 2018, University of Zurich, Faculty of Arts.

Waldmeier, Daniel. Ritterliche Heilsgeschichten : eine Untersuchung medialer Dynamiken im "Prosa-Lancelot". 2018, University of Zurich, Faculty of Arts.

Eggenberger, Elisabeth (2018). Schweizer Bilderbücher nach 1968. blog.nationalmuseum.ch: Schweizerisches Nationalmuseum.

Eggenberger, Elisabeth (2018). Schweizer Bilderbücher vor 1900. blog.nationalmuseum.ch: Schweizerisches Nationalmuseum.

Keller, Deborah (2018). Zwanzig Expeditionen ins Kinderbuchland. Buch&Maus, 2018(2):23-24.

Benz, Maximilian (2017). Heteronomien und Eigensinn. Die Werke Rudolfs von Ems im Spannungsfeld von Politik, Religion und Kunst. In: Bastert, Bernd; Bihrer, Andreas; Reuvekamp-Felber, Timo. Mäzenaten im Mittelalter aus europäischer Perspektive : Von historischen Akteuren zu literarischen Textkonzepten. Göttingen: V&R unipress, 105-124.

Baden, Jennifer. Populäre Mythen : Darstellung und Vermittlung nordischer Mythologie um 1900. 2017, University of Zurich, Faculty of Arts.

Benz, Maximilian (2017). Rezension zu: Literarischer Stil: Mittelalterliche Dichtung zwischen Konvention und Innovation. XXII. Anglo-German Colloquium Düsseldorf, hrsg. v. Elizabeth Andersen, Ricarda Bauschke-Hartung, Nicola McLelland u. Silvia Reuvekamp, Berlin u. Boston 2015. Arbitrium: Zeitschrift für Rezensionen zur germanistischen Literaturwissenschaft, 35(1):23-28.

Estis, Alexander. Philologische Lügen. In: Karussell, 5, November 2016, p.25-31.

Variations Nr. 24 : Ursprünge / Origines / Origins. Edited by: Barras, Roxane; Drath, Marie; Haensler, Philippe; Heine, Stefanie; Höhn, Simone; Hofmann, Tatjana; Ittensohn, Mark; Özelt, Clemens; Zöllner, Reto (2016). Bern: Peter Lang.

Rippl-Uhlenhut, Coralie (2016). Was heißt eigentlich 'Sinn'? Sinnkonstitution und historische Narratologie(n). Zürich: Kompetenzzentrum Zürcher Mediävistik.

Meixner, Sebastian (2016). Goethe's archeology of the modern curse (Orest - Faust - Manfred). 131(3):601-629.

Estis, Alexander (2016). Die Zeitung ein Testament. Leben und Werk der Künstlerin Lydia Schulgina. David - jüdische Kulturzeitschrift, (108):62-63.

Politische Aporien. Akteure und Praktiken des Dilemmas. Edited by: Hubmann, Philipp; Frick, Marie-Luisa; Gronau, Martin (2016). Wien: Turia + Kant.

Hubmann, Philipp (2016). ich, dem's alle Tage geschehen kann, er weiß nicht wie, daß er Einen erschlagen muß - Biopolitik und Risikobewusstsein in Marie von Ebner-Eschenbachs Das Gemeindekind. In: Wegmann, Thomas; King, Maria. Fallgeschichte(n) als Narrativ zwischen Literatur und Wissen. Innsbruck: Innsbruck University Press, 167-194.

Schumacher, Yves. Allegorische Autoreflexivität : Baudelaire, Mallarmé, George, Holz. 2015, University of Zurich, Faculty of Arts.

This list was generated on Sun Nov 17 02:42:06 2019 CET.