Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Corpus der Stempelsiegel-Amulette aus Palästina/Israel: Von den Anfängen bis zur Perserzeit: Einleitung


Keel, Othmar (1995). Corpus der Stempelsiegel-Amulette aus Palästina/Israel: Von den Anfängen bis zur Perserzeit: Einleitung. Freiburg, Switzerland / Göttingen, Germany: Universitätsverlag / Vandenhoeck & Ruprecht.

Abstract

Das "Corpus der Stempelsiegel-Amulette aus Palästina/Israel" will möglichst alle Belege dieser kultur- und religionsgeschichtlich interessanten Gattung von Objekten angemessen publizieren. Rund 8500 sind von 1890 bis heute in wissenschaftlichen Ausgrabungen gefunden worden. Um die Katalog-Bände zu entlasten, werden im Einleitungsband Sinn und Anlage des Unternehmens und eine Reihe grundsätzlicher Fragen diskutiert.
Die in Palästina belegten Siegelamulettformen, vor allem der dominierende Skarabäus, aber auch alle anderen werden vorgestellt. Von den plumpen rechteckigen Platten der Frühbronzezeit bis zu den eleganten Frosch- und Fisch-Skaraboiden der 18. Dynastie werden sie in ihrer Entwicklung, ihrer Laufzeit und Verbreitung detailliert beschrieben. Erstmals in der Geschichte der Forschung entsteht so eine präzise "Landkarte" dieses Materials.
Einen zweiten Schwerpunkt bilden die Präsentation und Diskussion der Ikonographie und Epigraphik der rund 3500 Belege aus der Mittleren Bronzezeit, die im ersten Katalogband besonders stark vertreten sind. Die Mittlere Bronzezeit ist die klassische Periode der kanaanäischen Kultur, und die 3500 Siegelamulette sind eine primäre Quelle für deren sachgemässe Rekonstruktion.
Ein Arbeitsinstrument in sich stellt die "Skarabäen"-Bibliographie dar, die mehr als 2000 Titel umfasst.

Abstract

Das "Corpus der Stempelsiegel-Amulette aus Palästina/Israel" will möglichst alle Belege dieser kultur- und religionsgeschichtlich interessanten Gattung von Objekten angemessen publizieren. Rund 8500 sind von 1890 bis heute in wissenschaftlichen Ausgrabungen gefunden worden. Um die Katalog-Bände zu entlasten, werden im Einleitungsband Sinn und Anlage des Unternehmens und eine Reihe grundsätzlicher Fragen diskutiert.
Die in Palästina belegten Siegelamulettformen, vor allem der dominierende Skarabäus, aber auch alle anderen werden vorgestellt. Von den plumpen rechteckigen Platten der Frühbronzezeit bis zu den eleganten Frosch- und Fisch-Skaraboiden der 18. Dynastie werden sie in ihrer Entwicklung, ihrer Laufzeit und Verbreitung detailliert beschrieben. Erstmals in der Geschichte der Forschung entsteht so eine präzise "Landkarte" dieses Materials.
Einen zweiten Schwerpunkt bilden die Präsentation und Diskussion der Ikonographie und Epigraphik der rund 3500 Belege aus der Mittleren Bronzezeit, die im ersten Katalogband besonders stark vertreten sind. Die Mittlere Bronzezeit ist die klassische Periode der kanaanäischen Kultur, und die 3500 Siegelamulette sind eine primäre Quelle für deren sachgemässe Rekonstruktion.
Ein Arbeitsinstrument in sich stellt die "Skarabäen"-Bibliographie dar, die mehr als 2000 Titel umfasst.

Statistics

Altmetrics

Downloads

153 downloads since deposited on 23 Nov 2017
153 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Monograph
Communities & Collections:Special Collections > Orbis Biblicus et Orientalis. Series Archaeologica
Dewey Decimal Classification:200 Religion
290 Other religions
930 History of ancient world (to ca. 499)
Language:German
Date:1995
Deposited On:23 Nov 2017 14:59
Last Modified:09 Jan 2018 15:53
Publisher:Universitätsverlag / Vandenhoeck & Ruprecht
Series Name:Orbis Biblicus et Orientalis. Series Archaeologica
Volume:10
Number of Pages:366
ISBN:3-7278-1005-X
Additional Information:Digitalisat erstellt durch Florian Lippke, Departement für Biblische Studien, Universität Freiburg Schweiz
Related URLs:http://www.zora.uzh.ch/82012/

Download

Download PDF  'Corpus der Stempelsiegel-Amulette aus Palästina/Israel: Von den Anfängen bis zur Perserzeit: Einleitung'.
Preview
Content: Published Version
Language: German
Filetype: PDF
Size: 51MB
Download PDF  'Corpus der Stempelsiegel-Amulette aus Palästina/Israel: Von den Anfängen bis zur Perserzeit: Einleitung'.
Preview
Content: Published Version
Language: German
Filetype: Image (JPEG) (Karte Cisjordanische Orte)
Size: 3MB