Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

„Unser Zangger“ – ein „Freund des Nationalsozialismus“. Der Gerichtsmediziner Heinrich Zangger (1874-1957) im Zentrum eines Netzwerkes an der Universität Zürich und dem Internationalen Komitee vom Roten Kreuz


Haas, Henriette; Preuß-Wössner, Johanna (2022). „Unser Zangger“ – ein „Freund des Nationalsozialismus“. Der Gerichtsmediziner Heinrich Zangger (1874-1957) im Zentrum eines Netzwerkes an der Universität Zürich und dem Internationalen Komitee vom Roten Kreuz. Familienforschung Schweiz : Jahrbuch, 49:241-268.

Abstract

Die Schweizer Geschichte spart relevante Fakten über das Zürcher Netzwerk von Max Huber, dem Präsidenten des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz (IKRK) und dem Gerichtsmediziner Heinrich Zangger aus. Dieser war Mitglied des IKRK und ein Freund Albert Einsteins. Zugleich war er ein Sympathisant des Nationalsozialismus mit Beziehungen zu NS-Ärzten und in die innersten Kreise des Regimes via die Internationale Kriminalpolizeiliche Kommission (Interpol). Als Vertreter von traditioneller Eugenik bemühte er sich, radikale Rassenhygieniker an die medizinische Fakultät nach Zürich zu berufen: 1927 Ernst Rüdin und Robert Gaupp und 1936 Ernst Dresel. Sein Unterfangen fand aber keine breite politische Unterstützung und blieb erfolglos. Für das Dritte Reich war er eine nützliche Legitimationsfigur aus einem neutralen Land und er unternahm nichts dagegen. Positiv hervorzuheben sind jedoch Zanggers fachliche Leistungen speziell für den Unfallschutz am Arbeitsplatz, die Entwicklung der Katastrophen-medizin und seine Pionierarbeit in der Organisation und Lehre der Gerichts-medizin in Deutschland und der Schweiz.

Abstract

Die Schweizer Geschichte spart relevante Fakten über das Zürcher Netzwerk von Max Huber, dem Präsidenten des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz (IKRK) und dem Gerichtsmediziner Heinrich Zangger aus. Dieser war Mitglied des IKRK und ein Freund Albert Einsteins. Zugleich war er ein Sympathisant des Nationalsozialismus mit Beziehungen zu NS-Ärzten und in die innersten Kreise des Regimes via die Internationale Kriminalpolizeiliche Kommission (Interpol). Als Vertreter von traditioneller Eugenik bemühte er sich, radikale Rassenhygieniker an die medizinische Fakultät nach Zürich zu berufen: 1927 Ernst Rüdin und Robert Gaupp und 1936 Ernst Dresel. Sein Unterfangen fand aber keine breite politische Unterstützung und blieb erfolglos. Für das Dritte Reich war er eine nützliche Legitimationsfigur aus einem neutralen Land und er unternahm nichts dagegen. Positiv hervorzuheben sind jedoch Zanggers fachliche Leistungen speziell für den Unfallschutz am Arbeitsplatz, die Entwicklung der Katastrophen-medizin und seine Pionierarbeit in der Organisation und Lehre der Gerichts-medizin in Deutschland und der Schweiz.

Statistics

Downloads

205 downloads since deposited on 08 Feb 2023
174 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Other titles:«Notre Zangger» – un «ami du national-socialisme» Le médecin légiste Heinrich Zangger (1874-1957) au centre d’un réseau à l’Université de Zurich et au Comité international de la Croix-Rouge (CICR); „Our fellow Zangger“ – a „friend of National Socialism“ The forensic pathologist Heinrich Zangger (1874-1957) in the center of a network at der University of Zürich and the International Committee of the Red Cross (ICRC)
Item Type:Journal Article, not_refereed, original work
Communities & Collections:06 Faculty of Arts > Institute of Psychology
Dewey Decimal Classification:150 Psychology
Uncontrolled Keywords:Zangger, Nationalsozialismus, Eugenik, Rassenpolitik, IKRK; national-socialisme, eugénisme, politique raciale, CICR; National Socialism, eugenics, racial policy, ICRC
Language:English, German, French
Date:December 2022
Deposited On:08 Feb 2023 13:53
Last Modified:27 Dec 2023 15:27
Publisher:Schweizerische Gesellschaft für Familienforschung
ISSN:1424-5779
OA Status:Green
Official URL:https://www.e-periodica.ch/digbib/volumes?UID=fsj-004
Related URLs:http://www.henriette-haas.com/index.de.html (Author)
http://www.haas-consulting.com/index.html (Organisation)
http://geschichts-validitaet.com/ (Organisation)
https://www.psychologie.ch/member/henriette-haas (Organisation)
  • Content: Updated Version
  • Language: German
  • Content: Published Version
  • Language: French
  • Content: Published Version
  • Language: English